Faul sein ist wunderschön…

So wie der Mittwoch mein DIY Tag geworden ist, ist der Sonntag irgendwie der Tag des Schreibens. Heute war da oben allerdings gähnende Leere und nicht nur das, ich war richtig faul. Meine Familie habe ich mit dem Nötigsten versorgt, mittags Kartoffelpuffer mit Apfelmus, nachmittags Apfel-Streuselkuchen und abends Kürbis-Suppe. Dazwischen lag ich nur faul auf… Weiterlesen Faul sein ist wunderschön…

Vom Bruchstück zum Goldstück

Irgendwie ist der Mittwoch zu meinem DIY Tag geworden. An diesem Tag habe ich frei und ich kann gleichzeitig bei Frollein Pfau ´s Aktion `Mittwochs mag ich´ teilnehmen. Diese wunderschöne Schale vom schwedischen Label Indiska, war eigentlich als mein Weihnachtsgeschenk geplant. Ich sage deswegen geplant, weil sie den Flug nicht überlebt hat. Meine Tochter hat… Weiterlesen Vom Bruchstück zum Goldstück

Da mach ich nicht mit

14. Februar, Valentinstag, Tag der Liebenden. Für meinen Herzallerliebsten und mich, ein Tag wie jeder andere. Wir haben da irgendwie noch nie mitgemacht. Keine Blumen oder gar Schmuck. Würde in der Werbung nicht ständig drauf hingewiesen, würden wir ihn wohl glatt vergessen. Wobei ich dazu sagen muss, Blumensträuße sind sowieso das Schlimmste was man mir… Weiterlesen Da mach ich nicht mit