DIY: Endlich ein bisschen Deko

7

Meine Osterdeko fällt dieses Jahr geradezu mickrig aus. Ich wollte so viele neue Ideen umsetzen, habe aber rein gar nichts geschafft. Na gut, dafür habe ich andere Sachen geschafft. Der Backofen sieht aus wie geleckt, ich war auf Geburtstagen, habe Socken gestrickt, war arbeiten und frühstücken mit meinem besten Freund. Eigentlich wollte ich euch ganz viele meiner Ideen zeigen oder wenigstens etwas schreiben, da ich aber Hauptberuflich kein Blogger bin, wurde daraus leider nichts. Mir fehlt es momentan einfach an Zeit und wenn ich die mal habe, habe ich keine Lust. Heute wollte ich euch aber unbedingt zeigen, was man noch mit dem Freezer Paper machen kann. Ihr erinnert euch an das DIY Freezer Paper? Man kann mit diesem Papier auch Stoffe bedrucken. Ja, kann man und wenn man wasserfeste Tinte benutzt, kann man den Stoff sogar waschen aber! das habe ich noch nicht ausprobiert! Meine Idee war es einen kleinen Hasen zu nähen, wenigsten ein bisschen Ostern in die Bude holen. Also los! Blatt und Papier zur Hand, Hasen gezeichnet und das Ganze auf Stoff übertragen. Hasen im zickzack versäubert, mit eine bisschen Watte gefüllt, den Rand ausgefranst und das eine Ohr mit einer Öse versehen. Nun kommt das Freezer Paper zum Einsatz. Ich habe mir dafür einen Din A5 Bogen Freezer Paper gemacht und dieses auf weißen Stoff gebügelt, passend zugeschnitten, einen Schriftzug erstellt und ab in den Drucker damit. Voilà! Hab ich doch gesagt, es funktioniert und jetzt ab mit euch an die Nähmaschine 🙂

1

Vorlage Hase

3.JPG

4.JPG

5.JPG

6.JPG

7.JPG

8.JPG

Ein großes Dankeschön wie immer an Vanessa „Frollein Pfau“ und ihre „Mittwochs mag ich“ Aktion! 🙂

Advertisements

18 Kommentare zu „DIY: Endlich ein bisschen Deko

  1. Der ist niedlich!
    Ich hab Ostern bis jetzt noch verdrängt. Es ist lästerlich kalt und schneit immer wieder. Da würden dem Häschen ganz schön die Lauscher kalt.

    Gefällt mir

  2. Der Hase ist echt süß. Meine Osterdeko ist schon abgeschlossen, da ich Geburtstag hatte und von lieben Freunden welche gechenkt bekommen habe. Also musste ich mir gar keine Gedanken machen. Das hat mir sehr gut gefallen. Am besten von Deinem Block gefällt mir aber der Bericht über das „Älterwerden….mit Kittel und grauen Haaren. LG Gabi

    Gefällt 1 Person

  3. Ein süßer Hase! Danke für die Vorlage, vielleicht geht es sich noch aus, dass ich ihn nachnähe. Das mit den Ideen und dem Umsetzen UND dann drüber zu bloggen ist manchmal so eine Sache. Ich bin auch eine Nebenbei-Bloggerin und zwischen Arbeit, Kindern, Haushalt, Alltag bleibt manchmal das kreative-drüber-schreiben auf der Strecke.
    Egal, hauptsache es macht Spaß!
    Liebe Grüße, Désirée

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s