Alte Bettwäsche und Vögel mit Botschaften

                                                   4.JPG

In einem Garten ging das Paradies verloren,

in einem Garten wird es wieder gefunden.

(Sprichwort)

Es gibt wohl keinen anderen Ort an dem ich mich so auslassen kann, wie bei uns im Garten. Ständig kommen mir irgendwelche Ideen in den Kopf und dann müssen Sträucher umgesetzt, Wege angelegt oder irgendwas gebaut werden. In fast jeder Ecke kann man sitzen und  wenn man seiner Familie mal aus dem Weg gehen möchte, findet sich hier immer irgendwo ein Plätzchen. Wenn ich fleißig weiter mache, haben wir später unsere eigene Parkanlage und es wird dann sicher vorkommen, dass wir unsere Enkelkinder stundenlang suchen müssen.

Garten

Es gibt da diese Ecke, dort stehen Tisch und Stühle die schon sichtlich in die Jahre gekommen sind. Eine Hecke und Bäume beschatten sie und machen diesen Platz perfekt für heiße Tage. Viel zu selten, setze ich mich dort hin und so entgehen mir die ersten Flugversuche der Meisen, der Nestbau der Gimpel oder die vielen Schmetterlinge die auf dem Schmetterlingsflieder nach Nektar suchen.  Auch der Igel, der nachts dem Hasen ‚Gute Nacht‘ sagt, bekomme ich nicht mit. Wenn ich dort bin, zupfe ich meist Unkraut, entferne Moos aus den Fugen oder was sonst so anfällt und nur daher weiß ich von all diesen Geschehnissen. Letztens, ich war mal wieder, mit der für mich unliebsamen Arbeit beschäftigt, sah ich dem Dompfaff Pärchen bei ihrem Nestbau zu. Sie ließen sich überhaupt nicht von mir stören und hüpften immer wieder um mich herum oder machten eine Pause auf den Stühlen, so als ob sie mir was sagen wollten. Ok, vielleicht habe ich auch einfach zu viele Disney Filme gesehen aber es kam mir vor wie eine Botschaft und zwar, nutze diesen Platz!

Ja und genau das mache ich jetzt. Für die Gemütlichkeit fehlt allerdings noch ein bisschen Deko und da die alten Auflagen nicht wirklich schick und einladend sind, neue Bezüge.

Garten2.jpg

Ich hatte da noch diese alte Ikea Wendebettwäsche, die nur auf ihre Reinkarnation gewartet hat. Perfekt für mein Projekt. Aus der einen Seite wurden Polster und eine Banderole für ein Glas und aus der anderen, Tischdecke und Kissen.

Garten3.jpg

8
12

14.JPG

Das Glas benutze ich jetzt als Vase oder Windlicht und da an der Banderole eine Wäscheklammer ist, kann ich das Kärtchen nach Belieben ändern.Vielleicht nähe ich noch eine passende Wimpelkette. Stoff ist ja genug da, Dank Doppelbett. Ich fühle mich hier jetzt auf jeden Fall pudelwohl und werde den Platz sicher ganz oft nutzen 🙂

Eure Mona

13

Verlinkt mit image

 

Advertisements

10 Kommentare zu „Alte Bettwäsche und Vögel mit Botschaften

  1. Würde mich am liebsten sofort im Garten auf den neu erschaffenen Kissen bei Kerzenlicht und einem Gläschen Wein gemütlich niederlassen. Es sieht richtig gemütlich aus. Gut, dass dieser Platz wieder im neuen Glanz erstrahlt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s