Egal ob stinknormal

muffin3

Der 15. September ist ein ganz besonderer Tag. Heute vor genau 15 Jahren ist unser Kater bei uns eingezogen. Wir sind damals 230 km weit gefahren um diesen ganz besonderen Kater zu bekommen. Ich sage deswegen besonders, weil er uns als solches verkauft wurde. Eine Mischung aus Bengal und Maine Conn in grau, so wie die Whiskas Katzen. Zurück gefahren sind wir mit einem roten Kater, Typ Bauernkatze und 75€ weniger im Portmonee. Ich weiß noch genau wie wir damals vor diesem Haus, irgendwo in der Pampa standen. 10 Uhr war abgemacht, aber wirklich erwartet wurden wir nicht, also nicht ganz, am Tor stand ein riesiger Hund, einer der Sorte, der man nicht so gerne über den Weg läuft. Wir telefonierten dem Besitzer hinterher und erinnerten ihn daran, dass wir doch einen Termin hatten. Irgendwann wurden wir dann auch herein gelassen und uns wurden ein paar Katzen präsentiert. Eine getigerte Katzenmutter, die nicht ganz so gesund aussah mit zwei Jungen, die sich nicht anfassen ließen, für die wir aber 75€ bezahlen sollten. Irgendwann bemerkte man, dass wir und die Katzen nicht so recht wollten und deswegen holte man noch weitere Katzen hinzu. Wir sollten uns setzen. Da saßen wir nun auf dem Sofa mit einem riesigen Hund vor der Nase und der kranken Katze mit ihren ängstlichen Jungen. Nach einiger Zeit ging die Tür auf und eine kleine rote Katze kam in einem Affenzahn auf mich zu, sprang mich an und klebte wie Pattex an mir. Fünf Minuten später waren wir raus und auf einem langen Nachhause Weg mit einem kläglich maunzenden Kater. Rot, nicht gerade so wie ich es wollte und so gar nicht Maine Coon oder Bengal, aber egal. Zu Hause lief das rote Etwas dann ein paar Tage ohne Namen rum. Wie nennt man so einen roten Kater? Ich weiß nicht ob wir gerade Muffins hatten, ist schon so lange her, aber mein Mann sagte irgendwann, Muffin. Der hat eine Farbe wie Muffins. Ach echt? Ich fand ihn zwar eher wie Kupfer aussehend. Duracell klingt allerdings nicht so toll und deswegen bekam er den Namen Muffin. Alle waren jetzt glücklich, bis zum Tierarzt Besuch. Unsere Tierärztin fand Flöhe und Würmer hatte er auch, toll, lag ja nur schon ein paar Tage mit bei uns im Bett. Sie vermutete, dass auch noch keine Impfung erfolgte und es womöglich auch kein Mischling mit irgendeiner Rasse sei, eher stinknormal. Meine Vermutung bestätigte sich, wir hatten eine stinknormale Katze für  75€ gekauft, die man beim Bauern für umsonst bekommt.

Das ist nun genau 15 Jahre her. Wie viele Jahre wir noch mit ihm haben? Wir werden sehen. Ich habe von Katzen gehört die über zwanzig Jahre alt geworden sind. Er wird sicher noch das ein oder andere Jahr bleiben und ich hoffe, dass wenn er einmal gehen möchte, er einfach einschläft. Bis dahin wird er mich aber noch das ein oder andere Mal nerven, irgendetwas umschmeißen, da er ziemlich tollpatschig ist, an verbotenen Blumen knabbern, kein Grünzeug ist vor ihm sicher oder einfach nur mit mir kuscheln. Ich bin froh, dass er mich damals ausgesucht hat 🙂

Eure Mona

muffin1

muffin2

Advertisements

4 Kommentare zu „Egal ob stinknormal

  1. Wir haben zwei Mädchen, die eine Mischung aus blauäugiger, langhaariger, siamfarbener Sibirischer Waldkatze und einem blauen Britisch Kurzhaar-Kater sind. Zumindest die Mutter haben wir gesehen.
    Und was soll ich sagen? Sie sehen aus wie stinknormale, kurzhaarige Baurnhofkatzen, getigert und schwarz, noch dazu komplett unterschiedlich. Manchmal schlagen die Urgene einfach durch – oder die Frage der Vaterschaft war zumindest nicht abschließend geklärt. 😉
    Macht aber nichts, wir haben sie trotzdem lieb, auch wenn sie uns oft in den Wahnsinn treiben.
    Und ja – unser Kater davor wurde 21 Jahre alt.
    Mit Gruß, Katja

    Gefällt 1 Person

    1. In den Wahnsinn treibt unser Kater uns auch regelmäßig 😀 aber dann ist er wieder so lieb, dass wir ihm alles verzeihen. Hätte nichts dagegen wenn unser so alt wird, danach gibt es allerdings kein Haustier mehr :/ sagen wir zumindest jetzt. Mal schauen 😉
      LG Mona

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s